Wann immer es möglich war, haben wir im Jahr 2020 mit Kindern und Jugendlichen in Urban Art Workshops ausprobiert, wie das mit Graffiti und Street Art eigentlich so funktioniert und wie man gemeinsam ein Bildmotiv entwickelt und an die Wand bringt.

Am Ende jeden Workshops stand eine Gestaltung an einem ausgewählten Wertstoffplatz im Stadtraum Dresden.

Die Teilnehmenden bekamen dabei die Möglichkeit, sich mit Graffiti und Street Art sich im Stadtbild zu verewigen.

Und weil das Ganze so ein großer Erfolg war, verlängern wir das Projekt und können auch in 2021 gemeinsam Urban Art kennenlernen und Dresden mitgestalten.

Gefördert wird das Ganze vom Europäischen Sozialfonds.

Wer Interesse hat oder mitmachen will, kann gern eine E-Mail an anmeldung@spikedresden.de schreiben oder uns per Whatsapp Nachricht erreichen: 0157 33720126.

Engagieren

Persönliches, ehrenamtliches Engagement ist eine der Grundlagen unserer Arbeit. Im SPIKE gelingt eine gute Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitenden der einzelnen Teams und Menschen, die bestimmte Angebote unterstützen wollen. Gemeinsam an einer Sache auf Augenhöhe zu arbeiten ist hier ein wichtiger Grundsatz.

Spenden

Die Wichtigkeit von Spenden kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Sie ermöglichen zum einen, für wichtige Projekte die notwendigen Eigenmittel bereitzustellen. Zum anderen ermöglichen sie Flexibilität bei der Ausgestaltung von Angeboten und Projekten und zeitnahes Reagieren auf wichtige Entwicklungen.