Kompetenzteams werden temporär und bezogen auf bestimmte Inhalte, Aktionen oder Projekte durch die Leitung bzw. das zuständige Mitglied des Teams Koordination gebildet. Sie setzen sich aus geeigneten Personen aus allen für die Thematik relevanten Teams, aktiven Nutzern und bei Bedarf externen Personen zusammen.

Die Ziele und Aufgabenstellungen und Mitglieder sollen klar definiert sein, die Zielerreichung soll strukturiert erfolgen. Die Ergebnisse und Abläufe sollen im Sinne der erneuten Verwendung dokumentiert/ reflektiert werden.

In einem Kompetenzteam muss mindestens ein Mitglied des Teams Koordination vertreten sein, möglichst die für die Aufgabenstellung zuständige Person dieses Teams.

kompetenzteams