Team


Viele Menschen wirken im SPIKE mit – hautamtliche Mitarbeitende, Freelancer und Ehrenamtliche bilden ein großes Netzwerk, welche das System SPIKE wirksam werden lässt.

Insgesamt haben wir folgende Stundenanteile für hauptamtlich Mitarbeitende zur Verfügung:
Projekt „Miteinander.Sein.“: 2 VZÄ Fachkraft
ESF Projekt 15 Wochenstunden + Honorargelder für die Workshops
LHP Projekt „Zeit für Demokratie“ 15 Wochenstunden
Projekt „Kultursensible Suchtprävention“ 1,25 VZÄ Fachkraft + 0,5 VZÄ Kulturmittlung

3 VZÄ Fachkraft, gefördert durch das Jugendamt

Projekt „Miteinander.Frauen.Stärken.“: 2 VZÄ Fachkraft + 0,5 VZÄ Erzieher*in + 0,5 Kulturmittlung
Ellen Demnitz-Schmidt

Ellen Demnitz-Schmidt

SPIKE DRESDEN

Vorstandsvorsitzende

Leitung, Koordination und Qualitätsentwicklung Gesamtangebot SPIKE Dresden

Henriette Hammer

Henriette Hammer

SPIKE TOGETHER

Koordination Offene integrative Angebote

Projekt „Kultursensible Suchtprävention“

Franziska Schwittay

Franziska Schwittay

SPIKE TOGETHER

Offene integrative Angebote

Projektleitung „Zeit für Demokratie“

Gina Demnitz

Gina Demnitz

SPIKE TOGETHER

Offene integrative Angebote

Projektleitung Projekt „Miteinander.Sein.“

Projekt „Miteinander.Frauen.Stärken.“

Elisabeth Herrmann

Elisabeth Herrmann

SPIKE TOGETHER

Offene integrative Angebote

Projekt „Kultursensible Suchtprävention“

Projekt „Miteinander.Frauen.Stärken.“

Suleman Osman

Suleman Osman

SPIKE TOGETHER

Offene integrative Angebote

Projekt „Kultursensible Suchtprävention“

Projekt „Miteinander.Frauen.Stärken.“

Angela Töpfer

Angela Töpfer

SPIKE TOGETHER

Offene integrative Angebote

Projekt „Kultursensible Suchtprävention“

Projekt „Miteinander.Frauen.Stärken.“

Anne-Katrin Krüger

Anne-Katrin Krüger

SPIKE TOGETHER

Offene integrative Angebote

Projekt „Miteinander.Frauen.Stärken.“

Milena Fenner

Milena Fenner

SPIKE TOGETHER

Offene integrative Angebote

Projekt „Miteinander.Sein.“

Projekt „Miteinander.Frauen.Stärken.“

Domenic Kretschmer

Domenic Kretschmer

SPIKE TOGETHER

Offene integrative Angebote

Projekt Miteinander.Sein.“

Elisa Pfeiffer

Elisa Pfeiffer

SPIKE TOGETHER

Offene integrative Angebote

Projekt „Miteinander.Sein.“

Projekt „Miteinander.Frauen.Stärken.“

Ferdinand Haufe

Ferdinand Haufe

SPIKE TOGETHER

Offene integrative Angebote

Projekt „Miteinander.Frauen.Stärken.“

Johann Frenzel

Johann Frenzel

SPIKE URBAN

Projektkoordination und Durchführung Offene Urban Art Angebote

Projektkoordination und Durchführung SPIKE meets Scheune Corner

Webadministrator

Nicole Stange

Nicole Stange

SPIKE URBAN

Koordination ESF Projekte

Koordination Urban Art Workshops und Angebotsreihen

Christian Ziller

Christian Ziller

SPIKE URBAN

Projektkoordination und Durchführung Offene Urban Art Angebote

Enrico Sutter

Enrico Sutter

SPIKE URBAN

Projektkoordination und Durchführung Offene Urban Art Angebote

Projektkoordination und Durchführung Urban Spots

Jenny Ruschke

Jenny Ruschke

SPIKE URBAN

Projektkoordination und Durchführung Offene Urban Art Angebote

Stephan Ruderisch

Stephan Ruderisch

SPIKE URBAN

Projektdurchführung Urban Art Angebote

Laura Demnitz

Laura Demnitz

SPIKE DRESDEN

Unterstützung aller Angebote

Organisatorische Absicherung Gesamtangebot

Volker Wagner

Volker Wagner

SPIKE DRESDEN

Unterstützung aller Angebote

Netzwerkadministrator

Sebastian Girbig

Sebastian Girbig

SPIKE URBAN

Projektdurchführung Urban Art Angebote

André Krommer

André Krommer

SPIKE URBAN

Projektdurchführung Urban Art Angebote

Paliwo

Paliwo

SPIKE URBAN

Projektleitung Urban Voices

Jan Baumann

Jan Baumann

SPIKE URBAN

Projektleitung Urban Voices

Engagieren

Persönliches, ehrenamtliches Engagement ist eine der Grundlagen unserer Arbeit. Im SPIKE gelingt eine gute Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitenden der einzelnen Teams und Menschen, die bestimmte Angebote unterstützen wollen. Gemeinsam an einer Sache auf Augenhöhe zu arbeiten ist hier ein wichtiger Grundsatz.

Spenden

Die Wichtigkeit von Spenden kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Sie ermöglichen zum einen, für wichtige Projekte die notwendigen Eigenmittel bereitzustellen. Zum anderen ermöglichen sie Flexibilität bei der Ausgestaltung von Angeboten und Projekten und zeitnahes Reagieren auf wichtige Entwicklungen.