SPIKE Veranstaltungen 2020 – Update
3. Juni 2020

Eigentlich wären wir jetzt schon mitten drin im Veranstaltungssommer – aber auch wir haben auf die besonderen Umstände reagiert und die letzte Zeit unter anderem genutzt, um unsere Veranstaltungen und Angebote neu zu planen.

Bei Instagram haben wir einige Online Battles und Jams mit euch durchgeführt – zum Beispiel lief gerade das Sketch Battle zum Battlewort „Mango“ bis zum 31.Mai, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gab. Verpasst? Macht nichts – weil’s so schön war, werden wir im Herbst und Winter weitere Sketch Battles veranstalten – jetzt kommt erst einmal der Sommer und da gehen wir raus.

Wir sind sehr glücklich, dass wir ab sofort auch wieder unsere analogen Veranstaltungen durchführen können:

Unsere Urban SPOTS startet im Pocket Format. Seit dem 28. Mai findet ihr uns wieder wöchentlich an den geplanten Legal Plains von 16-20 Uhr. Was bedeutet Pocket Format?

Aufgrund der Schutzmaßnahmen während der Covid-19 Pandemie haben wir entschlossen, die Teilnehmenden in kleine Gruppen aufzuteilen und einzeln von einem Mitarbeiter zu betreuen.

Der Mindestabstand von 1,5 m wird dabei eingehalten, Masken und Handschuhe werden von uns ausgegeben und an den Legal Plains außerhalb des SPIKE Geländes werden zur Veranstaltung einzelne Flächen abgesperrt, die zwischen 16 und 20 Uhr für uns reserviert sind. Die restlichen Flächen stehen zur freien Verfügung. Damit kann jeder das Angebot der Legal Plain nutzen, auch wenn er unsere Veranstaltung nicht besuchen will.

Des Weiteren haben wir dieses Jahr folgende Veranstaltungen geplant und freuen uns sehr, sie mit euch im Pocket Format zuführen:

Urban Syndromes: 27. + 28. Juni

HipHopWoche „It’s HipHop Time“: 20. bis 24.Juli

Illstyle Jam: 1.August

Back in the Days: 5. September

Der Festakt 25 Jahre SPIKE: 16.Oktober

HipHopWoche in den Herbstferien: 19. bis 22.Oktober

Spike meets Urban Up & Absprühen: 23. bis 25.Oktober

Es beginnen auch die ESF Workshops wieder, im Emmers starten sie am 3. Juni – 5 Termine, immer mittwochs, 15 bis 17 Uhr – ein paar wenige Plätze sind noch frei, meldet euch hier an: anmeldung@spikedresden.de.

 

Wir sind für euch wie gewohnt erreichbar, ruft an (0157 33720126), schickt eine Mail (urban@spikedresden.de), nutzt Social Media (Facebook und Instagram) – wir bleiben mit euch in Kontakt.

Engagieren

Persönliches, ehrenamtliches Engagement ist eine der Grundlagen unserer Arbeit. Im SPIKE gelingt eine gute Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitenden der einzelnen Teams und Menschen, die bestimmte Angebote unterstützen wollen. Gemeinsam an einer Sache auf Augenhöhe zu arbeiten ist hier ein wichtiger Grundsatz.

Spenden

Die Wichtigkeit von Spenden kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Sie ermöglichen zum einen, für wichtige Projekte die notwendigen Eigenmittel bereitzustellen. Zum anderen ermöglichen sie Flexibilität bei der Ausgestaltung von Angeboten und Projekten und zeitnahes Reagieren auf wichtige Entwicklungen.